Chromatik

Chromatik, Tonleiter, die sich aus der Teilung der fünf Ganztöne der in der heptatonischen Tonleiter aus fünf Ganz- und zwei Halbtönen ergibt.

Das abendländische Tonsystem basiert auf der heptatonischen Tonleiter mit fünf Ganzton- und zwei Halbtonstufen, die im Abstand von zwei oder drei Ganztönen zueinander stehen. Aufbauend auf A sind das A H C D E F G. Werden die Ganztonstufen in Halbtöne geteilt, so ergeben sich im Raum einer Oktave 12 Halbtonstufen: A Ais/B H C Cis/Des D Dis/Es E F Fis/Ges G Gis/As; dies entspricht den weißen und schwarzen Tasten auf dem Klavier.

Die meisten Musikinstrumente können diese Töne erzeugen. Einige Instrumente aber können diese nicht, sondern lediglich die Töne einer diatonischen Leiter; dazu gehören zum Beispiel einfache Glockenspiele, einfache Harfen und diatonische Mundharmonikas.