Clave

Clave, grundlegendes rhythmisches Modell in lateinamerikanischer, vor allem kubanischer Musik, von afrikanischen Sklaven nach Kuba gebracht und dort standardisiert.

Ein Clave umfasst stets zwei Takte, die Notenwerte im Verhältnis 3:2 oder 2:3 enthalten. In der Rock- und Popmusik spielen Claves gelegentlich eine Rolle, sind im Latin Rock etwa von Carlos Santana aber natürlich von zentraler Bedeutung.