Fusion Music

Fusion Music, auch nur Fusion, Jazz Fusion, von englisch fusion für »Verschmelzung, Verbindung«, in der ersten Hälfte der 1970er-Jahre aufgekommene, neben Electric Jazz und Crossover gebrauchte Bezeichnung für Jazzrock

Der Begriff kommt nicht ohne weitere Detaillierung aus: Gemeint ist die Verbindung von Elementen des Jazz mit Elementen des Rock; von Verschmelzung kann keine Rede sein, da sich die Elemente allein durch Hören isolieren lassen. Auch sind Jazz wie Rock gleichermaßen selbst Resultate der Verbindungen von Musik unterschiedlicher Provenienz, Fusion wäre also die Fusion der Fusionen.

Die Entstehung des Begriffes ist nicht zu klären, dürfte aber im diffusen Umfeld von Marketing- und Presseabteilungen von Schallplattenfirmen im Zusammenwirken mit Musikjournalisten vonstatten gegangen sein. Möglicherweise sollte durch die Einführung des Begriffes die Nähe zu dem als wenigstens »veraltet« empfundenen Begriff Jazz vermieden werden, um ein junges Publikum anzusprechen.

Literatur

Jänichen, Lothar: Jazzrock, in: Kneif, Tibor (Hrsg.): Rock in den 70ern; Reinbek 1980