Generalpause

Generalpause, Pause, die für alle Instrumente eines Ensembles gilt; dabei hat die Generalpause eine notierte oder verabredete Länge, es werden also weder Metrum noch Tempo verändert; die Dauer kann weniger als eine Schlagzeit, aber auch mehrere Takte umfassen.

Generalpausen werden häufig als Überraschungseffekt eingesetzt, denn sie ziehen auf jeden Fall die Aufmerksamkeit des Hörers auf sich, der eigentlich einen gleichmäßigen Fluss der Musik erwartet. In gewisser Hinsicht ähneln die Generalpausen Breaks und sollten wie diese nicht zu häufig eingesetzt werden, da sich die Wirkung des abrupten Halts aller Instrumente schnell abnutzt.
Generalpausen sind in jeder Art von Musik ein beliebtes Stilmittel. Bekannte Beispiele bieten etwa die Songs »The Ballad of John and Yoko« (1969) von den Beatles und der Song »No Association« (1996) von Silverchair.



Diskografie

The Beatles: The Ballad of John and Yoko (1969; Single)
Silverchair: Freakshow (1996)