Grindcore

Grindcore, Spielart des Heavy-Metal-Rock und eng verwandt mit Black Metal und Death Metal.

Den Begriff Grindcore soll Mitte der 1980er-Jahre Mick Harris, Schlagzeuger der Band Napalm Death, kreiert haben; Napalm Death ist einer der Protagonisten dieser Strömung innerhalb des Heavy Metal. Auffälliges Kennzeichen der von Gitarren, Bassgitarre und Schlagzeug bestimmten Musik sind einerseits der Gesang – ein tiefer Sprechgesang, der mitunter von hohen Schreien unterbrochen wird -, andererseits so genannte Micro Songs, nur wenige Sekunden dauernde Bruchstücke von Musik. Die Instrumente werden in der Regel tiefer gestimmt, fünfsaitige Bassgitarren und siebensaitige Gitarren, meist aber Baritongitarren, sind obligat.

Die Texte sind politischen Inhalts, oft sozial engagiert, greifen aber auch sexuelle Themen und Motive aus Horrorfilmen auf.

Das Genre als Ganzes ist nicht sonderlich populär, zerfällt auch in diverse Unterströmungen, doch gehören seine Stilmittel seit etwa der späten 1990er-Jahre zum Repertoire des jüngeren Heavy Metals.