Payola

Payola, Kunstwort aus englisch/amerikanisch to pay »bezahlen« und Victrola, einem Phonographen der Firma Victor Talking Machines; mit dem Wort wird die Bestechung von Rundfunkredakteuren durch die Musikindustrie bezeichnet.

Ziel der Bestechung ist es, dass DJs bestimmte Plattentitel häufiger in dem jeweiligen Rundfunkprogramm spielen als andere; dies fördert natürlich den Verkauf der Platten. Die jeweilige Platte kann dadurch einen der vorderen Plätzen der Charts einnehmen, gilt daher als besonders populär und ist deshalb wiederum häufiger im Rundfunk zu hören. Der Grund für die Verkaufsförderung durch Bestechung von Rundfunkmitarbeitern liegt darin, dass Plattenfirmen Rundfunkprogramme ausschließlich als Werbeträger sehen – Rundfunkanstalten müssen die Platten und die CDs die sie senden, nicht bezahlen, sondern bekommen sie von den Plattenfirmen gratis zur Verfügung gestellt, auch, indem verantwortliche Redakteure »bemustert« werden, die Tonträger also ebenfalls gratis erhalten; in jüngerer Zeit geschieht diese Bemusterung natürlich Online.

Bestechung und Bestechungsversuche gab es in der Tonträgerindustrie Zeit ihres Bestehens. Ende der 1950er-Jahre rückte Payola – und damit der Begriff – in den USA jedoch in das öffentliche Bewusstsein, als 1959 diese Praktiken durch den sogenannten Payola-Skandal aufgedeckt wurden. Danach verlangte die Federal Communications Commission, eine unabhängige, staatliche Behörde der USA, von 25 Rundfunkmitarbeitern Aufklärung über ihre Arbeit und untersuchte in der Folge 5300 Radio- und Fernsehstationen, die unter Eid Auskunft über die Zusammenarbeit mit Tonträgerfirmen geben mussten. Anfang der 1960er-Jahre kam es zu Anklage und Verurteilung einiger weniger Mitarbeiter verschiedener Rundfunkanstalten. Das Mittel der Bestechung ist dabei nicht immer Geld, sondern kann auch in Sachleistungen wie Reisen oder Unterhaltungselektronik bestehen.

Literatur

Cable, Michael: The Pop Industry – Inside Out,Lodnon 1977
Chapple, Steve/Garofalo, Reebee: Rock ’n‘ Roll is here to pay, Chicago 1977
Garfaield, Simon: Expensive Habits – The Dark Side of the Music Industry, London 1986
Fink, Michael: Inside the Music Business – Music in Contemprorary Life, New York 1989