Rumba

Rumba, kubanischer Paartanz afrikanischer Herkunft, der im 2/4- oder 4/4-Takt verläuft und kräftig betonte übereinandergeschichtete Rhythmen bevorzugt.

In den 1930er-Jahren wurde die Rumba zur weltweiten Mode und wird als Bestandteil der lateinamerikanischen Tänze auch heute noch getanzt. Schnellere Varianten dieses Tanzes stellen der Mambo und der Cha Cha Cha dar; die Tanzfiguren selbst sind sehr ähnlich. Rumba finden sich in der Rockmusik naturgmäß vor allem im Latin Rock, so etwa bei Carlos Santana, Willy DeVille und Maná



Diskografie

Willy DeVille: Backstreets of Desire (1992)
Santana: Supernatural (1999)
Maná: Eclipse (2003)