Aerophone

Aerophone, zusammengesetzt aus altgriechisch Aer für »Luft« und phonein für »klingen«, Gruppe von Musikinstrumenten, die zur Erzeugung von Tönen unter Druck stehende Luft benötigen; der Ton selbst wird durch schwingende mehr erfahren →

Aida-Trompete

Aida-Trompete, Aerophon (Polsterzungeninstrument, Blechblasinstrument), Trompete, die der italienische Komponist Giuseppe Verdi für die Uraufführung seiner Oper »Aida« (1871) bauen ließ. Da die Oper in Ägypten uraufgeführt werden sollte, suchte Verdi mehr erfahren →

Akkordeon

Akkordeon, Aerophon (Durchschlagzungen-Instrument, Tasteninstrument), besonders in der Volks- und Tanzmusik beliebtes Instrument, das immer wieder aber auch in der Kunstmusik sowie in der Rock- und Popmusik verwendet wird. Begriffe wie mehr erfahren →

Alphorn

Alphorn, Aerophon (Blasinstrument, Polsterzungeninstrument), in den Alpen, vor allem der Schweiz gebräuchliches Holzhorn Das Alphorn wird aus Holz gefertigt, wobei die natürliche Form des Stammes – meist einer Fichte – mehr erfahren →

Althorn

Althorn, Aerophon (Polsterzungeninstrument, Blechblasinstrument), Flügelhorn, das zur Flügelhorngruppe innerhalb der Bügelhorngruppe gehört. Das mit Ventilen ausgestattete Althorn ist in Es oder F gestimmt. Der Tonumfang des Horns in Es reicht mehr erfahren →

Altsaxophon

Altsaxophon, Aerophon (Holzblasinstrument, Einfachrohrblatt-Instrument), Alt-Instrument innerhalb der Familie der Saxophone, die der französische Instrumentenbauer Adolphe Sax zwischen 1838 und 1842 als Instrumentenfamilie entwickelte. Das aus Messing, Kupfer, Silber oder auch mehr erfahren →

Aulos

Aulos, altgriechisch für »Röhre«, Aerophon (Blasinstrument, Holzblasinstrument), in der griechischen Antike gebräuchliches Doppelblasinstrument; da stets zwei der Blasinstrumente gleichzeitig gespielt wurden, nannten die Griechen es in der Pluralform Auloi. Es mehr erfahren →

Bach-Trompete

Bach-Trompete, Trompete hoher Stimmung, Aerophon (Polsterzungeninstrument, Blechblasinstrument) mit nur zwei Ventilen Das Instrument wurde 1881 auf Anregung des Berliner Trompetenvirtuosen Julius Kosleck (* 1825, †1905) gebaut, um die hohe Trompetenstimme mehr erfahren →

Bandoneon

Bandoneon, auch Bandonion, von Heinrich Band (* 1821, † 1860) aus der Konzertina entwickelte Handharmonika; das Instrument spielt im argentinischen Tango eine unerlässliche Rolle. Das Bandoneon ist äußerlich im Prinzip mehr erfahren →

Baritonhorn

Baritonhorn, auch nur Bariton oder Baryton, Aerophon (Polsterzungeninstrument, Blechblasinstrument), Flügelhorn, das zur Flügelhorngruppe innerhalb der Bügelhorngruppe gehört; ein Vorläufer des Instrumentes ist das Euphonium; der Name Baryton wird auch für mehr erfahren →

Baritonsaxophon

Baritonsaxophon, Aerophon (Holzblasinstrument, Einfachrohrblatt-Instrument), Bariton-Instrument innerhalb der Familie der Saxophone, die der französische Instrumentenbauer Adolphe Sax zwischen 1838 und 1842 als Instrumentenfamilie entwickelte. Das aus Messing gefertigte Baritonsaxophon ist in mehr erfahren →

Bassetthorn

Bassetthorn, Klarinette im Altregister, Aerophon (Holzblasinstrument, Einfachrohrblatt), Mitte des 18. Jahrhunderts von Anton und Michael Mayrhofer in Passau konstruiert. Das Bassetthorn hatte zunächst eine an die Oboe da caccia angelehnte mehr erfahren →

Bassflöte

Bassflöte, Aerophon (Blasinstrument, Holzblasinstrument), Bassinstrument der Querflöten; der Name wird häufig auch für die Bassblockflöte verwendet, die allerdings keine Querflöte, sondern eine Längsflöte ist und auch eine andere Tonerzeugung aufweist. mehr erfahren →

Bassklarinette

Bassklarinette, italienisch: clarone, Aerophon (Blasinstrument, Einfachrohrblatt-Instrument), Bassinstrument der Klarinetten Die Bassklarinette besteht aus Mundstück, S-Bogen, Oberstück, Unterstück und Schallbecher. Während Ober- und Unterstück aus Hartholz wie Grenadill gefertigt werden, bestehen mehr erfahren →

Bassposaune

Bassposaune, Aerophon (Polsterzungeninstrument, Blechblasinstrument), für den Bassbereich optimierte Posaune Die Bassposaune ist im Grunde eine Tenorposaune, die für den Bassbereich modifiziert wurde. So ist die Bohrung geringfügig weiter, die Stürze mehr erfahren →

Basssaxophon

Basssaxophon, Aerophon (Holzblasinstrument, Einfachrohrblatt-Instrument), Bass-Instrument innerhalb der Familie der Saxophone, die der französische Instrumentenbauer Adolphe Sax zwischen 1838 und 1842 als Instrumentenfamilie entwickelte. Das aus Metall gefertigte Basssaxophon ist in mehr erfahren →

Basstrompete

Basstrompete, Aerophon (Polsterzungeninstrument, Blasinstrument), Trompete, deren Stimmlage tatsächlich im Bass oder – entgegen ihres Namens – im Tenor liegt. Die Basstrompete in Tenorlage ist das ältere Instrument und wurde von mehr erfahren →

Basstuba

Basstuba, Aerophon (Blasinstrument, Polsterzungeninstrument, Blechblasinstrument), Bassinstrument der Bügelhörner; mit der Bezeichnung ist besonders die Tuba mit nach oben weisender Stürze gemeint. Die Basstuba ist in F oder Es gestimmt und mehr erfahren →

Blockflöte

Blockflöte, italienisch: flauto dolce, französisch: flûte à bec, englisch: recorder, Aerophon (Blasinstrument, Flöte, Kernspaltflöte), Längsflöte, die in verschiedenen Bauformen weltweit verbreitet ist; in Europa ist sie seit der Antike bekannt. mehr erfahren →

Bugle

Bugle, englisch für Signalhorn, Aerophon (Polsterzungeninstrument, Blechblasinstrument), einfaches Blechblasinstrument ohne Ventile; die französische Bezeichnung Clairon wird mitunter auch im Deutschen verwendet Das Instrument zeigt äußerlich zwar das ungefähre Aussehen einer mehr erfahren →

Cimbasso

Cimbasso, Aerophon (Polsterzungeinstrument, Blechblasinstrument), Blasinstrument, das Vincenzo Bellini und Giuseppe Verdi in einigen ihrer Opern nennen; die reale Existenz eines Instrumentes namens Cimbasso lässt sich nicht nachweisen. Die Bezeichnung Cimbasso mehr erfahren →

Didgeridoo

Didgeridoo, englische Schreibweise für Didjeridu, Aerophon (Blasinstrument, Polsterzungeninstrument), Holztrompete der Ureinwohner Nordaustraliens; der Name des Instruments ahmt onomatopoetisch den Klang des Instrumentes nach. Es gibt in der Sprache der Ureinwohner mehr erfahren →

Doppelhorn

Aside

Doppelhorn, ein Waldhorn, das mittels eines Ventils sowohl auf die Stimmung in F als auch in B umgestellt werden kann. Dementsprechend verfügt das Doppelhorn über Zweiwege-Ventile und für jede Stimmung drei eigene Züge.

Drehorgel

Drehorgel, auch Leierkasten, italienisch: organino, französisch: orgue de barbarie, Aerophon (mechanische Orgel), in einem Kasten untergebrachte Orgel, die beinahe ausschließlich von Straßenmusikern verwendet wurde, inzwischen aber als Nostalgie-Instrument für die mehr erfahren →

Dulzian

Dulzian, auch Dulcian oder Dolcian, von lateinisch dulcis für »süß«, englisch: curtal, Aerophon (Blasinstrument, Holzblasinstrument), unmittelbarer Vorläufer des Fagotts; Der Dulzian ähnelt äußerlich einem Fagott, ist jedoch kürzer und hatte mehr erfahren →

Englisch Horn

Englisch Horn, auch Englischhorn, französisch: cor anglais, englisch: cor anglais oder English Horn, Holzblasinstrument mit Doppelrohrblatt (Aerophon); das in f gestimmte Altinstrument gehört zu den obligat im Orchester verwendeten Holzblasinstrumenten. mehr erfahren →

Euphonium

Euphonium, zusammengesetzt aus altgriechisch »eu« für gut, und »phonein« für klingen, Aerophon (Polsterzungeninstrument, Blechblasinstrument), Bügelhorn in Baritonlage; gilt als Vorläufer des Baritonhorns. Das aus Messingblech gefertigte Instrument kann aufgrund seiner mehr erfahren →

Fagott

Fagott, das Fagott, veraltet auch der Fagott, Aerophon (Holzblasinstrument, Doppelrohrblattinstrument), italienisch: fagott, französisch: basson, englisch: Bassoon; der Name geht auf das italienische Wort für Bündel, fagotto, zurück. Ein direkter Vorläufer mehr erfahren →

Fanfare

Fanfare, auch Fanfarentrompete, Aerophone (Polsterzungeninstrumente, Blechblasinstrumente), umgangssprachlicher Name für eine einfache Trompete ohne Ventile oder Zug, also eine Naturtrompete. Im eigentlichen Sinn hat das Wort aber auch andere Bedeutungen. So mehr erfahren →

Flageolett

Flageolett, von französisch für »kleine Flöte«, auch flauto piccolo, französisch: flageolet, englisch: flageolet, Aerophon (Blasinstrument, Kernspaltflöte), kleine Blockflöte Das Flageolett entstand gegen Ende des 16. Jahrhunderts in Frankreich. Es handelt mehr erfahren →

Flöten

Flöten, Aerophone (Blasinstrumente), in einem engeren Sinn wird heute die Querflöte als Flöte bezeichnet, während bis Ende des 18.Jahrhunderts die Blockflöte als die Flöte schlechthin galt. Flöten gehören zu den mehr erfahren →

Flügelhorn

Flügelhorn oder Bügelhorn, englisch fluegel horn oder flugelhorn, Aerophon (Polsterzungeninstrument, Blechblasinstrument), Sopraninstrument der Flügelhörner, die zu der Gruppe der Bügelhörner gehören; weitere Instrumente dieser Gruppe sind Althorn, Tenorhorn und Baritonhorn. mehr erfahren →

Handharmonika

Handharmonika, auch Ziehharmonika, Aerophon (Blasinstrument, Durchschlagzungen-Instrument), 1829 von dem Klavier- und Orgelbauer Cyrill Demian (* 1772; † 1847) in Wien gebaut und unter dem Namen Accordion zum Patent angemeldet. Wie mehr erfahren →

Harmonikainstrumente

Harmonikainstrumente, im ursprünglichen Sinn Bezeichnung für alle Instrumente, in denen aufeinander abgestimmte Idiophone – also Röhren, Stäbe, Platten, Zungen usw. – den Ton erzeugen; dazu gehören beispielsweise die Glasharmonika, das mehr erfahren →

Harmonium

Harmonium, englisch: Pump Organ, Reed Organ, Cottage Organ, Aerophon (Blasinstrument, Tasteninstrument), orgelähnliches Harmonika-Instrument, bei dem zur Tonerzeugung Durchschlagzungen verwendet werden. Das gesamte Instrument ist in einem Kleinklavier ähnelnden Gehäuse untergebracht. mehr erfahren →

Heckelphon

Heckelphon, Aerophon (Holzblasinstrument, Doppelrohrblatt-Instrument), kleine Familie von Holzblasinstrumenten, zu dem neben dem Instrument im Bariton und Bassbereich ein Piccolo-Heckelphon und ein Terz-Heckelphon gehörten. Äußerlich ähnelt das Heckelphon dem English Horn: mehr erfahren →

Helikon

Helikon, von altgriechisch helix für Windung, Aerophon (Polsterzungeninstrument, Blechblasinstrument), Basstuba in einer besonderen Bauform Das Helikon wurde etwa 1845 von dem österreichischen Instrumentenbauer Ignaz Stowasser entwickelt. Ziel war es, eine mehr erfahren →

Hifthorn

Hifthorn, zusammengesetzt aus frühneuhochdeutsch hift für »Jagdsignal« und Horn, einfaches Naturhorn aus Metall, das in seiner Form dem früher in gleicher Funktion genutzten Stierhorn nachgebildet wurde; da das Horn häufig mehr erfahren →

Horn

Horn, englisch: horn, französisch: cor, italienisch: corno, Bezeichnung für alle Horninstrumente (Polsterzungeninstrumente), im Jargon der Jazzmusiker aber auch für Holzblasinstrumente 1) Im einfachsten Fall ist mit dem Begriff Horn tatsächlich mehr erfahren →

Inventionshorn

Inventionshorn, zusammengesetzt aus Lateinisch für Einfall, Erfindung und Horn, Aerophon (Polsterzungeninstrument, Blechblasinstrument), Waldhorn, dass mittels auswechselbarer Bögen in verschiedene Stimmungen gebracht werden konnte; das Instrument stellt den Übergang zwischen Naturhorn mehr erfahren →

Kerbflöten

Kerbflöten, Aerophone, Sammelbegriff für Flöten, bei denen zur Erleichterung des Blasansatzes der obere Rand des Rohres teilweise angeschrägt ist. Bei diesen Flöten wird der Ton erzeugt, in dem der Spieler mehr erfahren →

Klappenhorn

Klappenhorn, englisch: keyed bugle; französisch: bugle à clefs, Bügelhorn, das analog zur Klappentrompete mit Klappen ausgestattet war; zu den Klappenhörnern zählt auch die Ophikleïde. Das Klappenhorn wird nach Eduard August mehr erfahren →

Klappentrompete

Klappentrompete, englisch: keyed trumpet, französisch: trompette à clefs, mit drei bis sechs Klappen ausgerüstetes Trompeteninstrument, das vor Einführung der Ventiltrompete zumindest teilweise chromatisches Spiel ermöglichte; eng verwand mit der Klappentrompete mehr erfahren →

Klarinette

Klarinette, italienisch über lateinisch von clarus für »klar, hell«, Aerophon (Blasinstrument, Holzblasinstrument, Einfachrohrblatt-Instrument), aus früheren Einfachrohrblatt-Instrumenten wie dem Aulos über den Chalumeau entwickeltes Holzblasinstrument. Die aus Holz wie Grenadill, in mehr erfahren →