Devon Sproule

Sproule, Devon, amerikanische Folkmusikerin (Gesang, Gitarre, Komposition), * Kingston (Ontario) 1982.

Biografie

Devon Sproule verbrachte ihre Kindheit auf einer Landkommune in Louisa County in Virginia. Nach einer wechselvollen Schulkarriere begann sie Songs zu schreiben und trat öffentlich auf. Im Alter von 16 Jahren veröffentlichte Devon Sproule bei einem lokalen Label erstmals ihre Musik; 2001 erschien mit »Long sleeve story« ihre erste CD bei einer überregionalen Firma. Ihre Alben fanden Beachtung – »Long sleeve story« in der Zeitschrift Village Voice, »Upstate songs city salvage« (2003) dann schon beim Musikmagazin Rolling Stone. Mit »Keep your silver shined« (2007) wurde sie dann international bekannt.
Die Musik Devon Sproules gibt ein Beispiel auf die Rückbesinnung amerikanischer Folk- und Country-Musiker auf die Werte der amerikanischen Volksmusik. Die Songs sind mit akustischen und elektrischen Gitarren sparsam instrumentiert, im Vordergrund stehen der Text, vor allem aber der Gesang Sproules. In ihre genuinen Folksongs flicht die versierte Gitarristin dabei häufig Elemente aus Jazz und Blues ein und lässt sie dadurch gleichermaßen rückwärtsgewandt wie zeitgemäß erscheinen.



Diskografie

Long sleeve story (2001)
Upstate songs city salvage (2003)
Keep your silver shined (2007)



Weblink

http://www.devonsproule.com (Offizielle Website der amerikanischen Folkmusikeri Devon Sproule)