Orishas

Orishas, kubanische Hip-Hop-Gruppe, 1999 in Paris gegründet.

Bandbiografie

Der Produzent und DJ »DJ Niko« gründete die Gruppe zunächst als Duo gemeinsam mit dem Exil-Kubaner Livan »Flaco Pro«. Sie versuchten damit, eine in Kuba schon längst erfolgreiche Mischung von Hip-Hop und lateinamerikanischer Musik auch in Europa zu etablieren. Zur Verstärkung holten sie den Gitarristen und Sänger Roldán González Rivero sowie die beiden Rapper Yotuel Omar Romero Manzanares und Hiram Riverí »Ruzzo« Medina in die Band. Beide waren schon bei der kubanischen Hip-Hop-Formation Amenaza erfolgreich. Benannt ist die Gruppe nach den Orishas. Orishas sind Götter, die ihren Ursprung in der afrikanischen Yoruba-Religion haben.
Bereits das erste Album, »A lo Cubana«, 2000 veröffentlicht, war in Europa, vor allem in Frankreich, sehr erfolgreich. 2002 folgte mit »Emigrante« das zweite Album. Nunmehr zum Trio, bestehend aus Roldán, Yotuel und Ruzzo, geschrumpft, schien die Band sich konsolidiert zu haben, benötigte aber trotz steigenden Erfolges weitere drei Jahre, um »El Kilo« vorzulegen. 2007 wurde dann eine Zusammenstelllung veröffentlicht, die lediglich drei neue Songs enthielt.
Die ursprüngliche Absicht, kubanische Sons und den Rap der US-amerikanischen Großstädte zu verschmelzen, hat in der Musik Orishas eine höchst publikumswirksame Form gefunden. Einerseits verwendete die Band auch in den westlichen Industriestaaten sehr bekannte Songs, wie z. B. »Chan Chan«, versah andererseits aber deren Grundstruktur mit neuen Texten und aktualisierte sie auf diese Weise. Aus »Chan Chan« wurde der Hit der Band »537 C.U.B.A.«, eine Anspielung auf die Telefonvorwahl Havannas. Die Themen kreisten um die Schattenseiten des kubanischen Lebens wie Kinderprostitution und Emigration, aber auch um die Liebe. Die rhythmische Grundierung der Songs ist dagegen durchaus konservativ und basiert auf den in Kuba üblichen Perkussionsinstrumenten, Blechblasinstrumenten und akustischen Saiteninstrumenten.



Diskografie

A lo Cubana (2000)
Emigrante (2002)
El Kilo (2005)
Antidiótico (2007)
Cosita buena (2008)



Weblinks

http://www.orishas.de (Offizielle deutsche Website der kubanischen HipHop-Formation Orishas)