Agathis

Agathis, auch Kaurifichte oder Kaurikiefer genannt, Nadelbaum, der zur Familie der Araukariengewächse gehört und darin eine Gattung bildet; wie die ebenfalls zu dieser Familie gehörende Brasilkiefer wird das Holz der Agathisbäume für die Korpus von Solidbody-Gitarren und -Bässen verwendet (siehe elektrische Gitarre, elektrischer Bass).

Heimat des Agathisbaumes sind die Tropen, etwa im pazifischen Raum Malaysia, Philippinen, Indonesien, Neukaledonien, Borneo; auch in Australien kommt die Pflanze vor. Die Brasilkiefer wächst, wie der Name schon sagt, in Brasilien. Vorrangig dieser Baum liefert Nutzholz, etwa für den Möbelbau, das Holz der Agathis wird aber auch im Schiffsbau verwendet.

Wie die europäischen Nadelbäume ist die Agathis ein immergrüner Baum. Er kann im Falle der Brasilkiefer bis zu 50 Meter hoch werden, wobei auf dem langen, geraden Stamm eine Kugelkrone sitzt. Im Einzelfall können die Pflanzen ein Alter von bis zu 600 Jahren erreichen, das Wurzelgeflecht aber ein noch weit höheres.

Das Holz der Bäume ist nicht so weich wie das der europäischen Fichten oder Kiefern und kann deshalb auch für den Bau von Solidbody-Instrumenten verwendet werden; in der Regel wird es für die Korpus von E-Gitarren und E-Bässen eingesetzt, deren Preis im unteren Segment angesiedelt ist; Agathis ist kein klassisches Tonholz. Da die Maserung des gelblich bis rotbraunen Holzes in kleineren Stücken wenig auffällig ist, werden die Korpus meist deckend lackiert, doch kann das Holz auch farbig gebeizt werden.