Bart (Orgelpfeife)

Bart, Bauteil an Labialpfeifen von Orgeln

Es gibt drei Arten von Bärten, die nach ihrer Form beziehungsweise ihrem Ort an der Pfeife unterschieden werden: Kastenbart, Rollenbart und Seitenbart. Technisch bestehen die Bärte aus dünnem Blech. Der Kastenbart zieht sich um das gesamte Labium, der Seitenbart ist nur jeweils rechts und links vom Labium angebracht und der Rollenbart als eine Art Walze an der Unterseite des Labiums.

Der jeweilige Bart hat einen gewissen Einfluss auf den Klang. So ist für den Klang des Registers Quintadena der Kastenbart, für den des Registers Violoncello der Rollenbart verantwortlich. Bei Gedackt-Registern können die Seitenbärte der entsprechenden Pfeifen auch als Unterstützung beim Stimmen eingesetzt werden.