Blackface (Verstärker)

Blackface, zusammengesetzt aus englisch black für »schwarz« und face für »Gesicht«, Musiker-Jargon für Verstärker einer Serie der US-amerikanischen Firma Fender

Die Gitarrenverstärker wurden zwischen 1964 und 1967 produziert und hatten als auffälliges Merkmal eine schwarz eingefärbte Kontrollplatte, die die Regler und Schalter des Gerätes trug. Zu den Verstärkern gehörten etwa die Typen Twin Reverb, Super Reverb, der Dual Showman Reverb und der Bandmaster Reverb. 1981 wurde noch einmal eine kleine Serie von Verstärkern mit schwarzer Kontrollplatte aufgelegt.
Der Name dürfte nicht auf die schwarz geschminkten weißen Schauspieler früherer Zeiten Bezug nehmen, sondern lediglich die Einfärbung der Frontplatte meinen; so gibt es auch Brownface- und Silverface-Verstärker.