Cover Plate

Cover Plate, zusammengesetzt aus englisch cover für »Abdeckung« und plate für »Platte«, Halsstababdeckung, Abdeckung der Halsschraube bei elektrischen Gitarren und elektrischen Bässen, auch bei manchen Westerngitarren.

Manche Hersteller decken die von der Kopfplatte her zugängliche Einstellungsmöglichkeit des Trussrods mit einer in der Größe unterschiedlichen, aber stets recht kleinen Platte aus Kunststoff, Metall oder Holz ab; bei Gitarren der Firma Gibson etwa wird obligat eine Cover Plate verwendet, bei denen der Firma Fender nur ausnahmsweise. Manche Firmen verwenden die Fläche der Cover Plate auch als Möglichkeit, dort ihr Logo aufzubringen.

Cover Plates werden entweder mit kleinen Schrauben auf der Kopfplatte befestigt, eine andere Möglichkeit besteht darin, auf die Unterseite der Cover Plate ein Stück Moosgummi zu kleben, das um Weniges größer ist als der Durchmesser des abzudeckenden Loches; die Cover Plate wird dann durch die Klemmwirkung des Moosgummis im Loch gehalten.