die cast

die cast, englisch für »druckgegossen«, Hinweis auf die Herstellungsmethode bestimmter Spannreifen

Spannreifen für Trommeln können entweder aus Holz oder Metall bestehen. Werden sie aus Metall gefertigt, gibt es zwei Möglichkeiten: Zum einen können sie aus planen Abschnitten gepresst werden – dabei kann die Stärke des Materials zwischen etwa 1,5 bis 2,3 Millimetern betragen -, oder aber unter Druck aus in einem Stück gegossen werden; meistens wird dazu Stahl eingesetzt. Gegossene Spannreifen – so genannte Die-Cast-Hoops –werden insbesondere bei hochwertigen Trommeln verwendet. Die Vorteile von gegossenen Reifen liegen in ihrer größeren Haltbarkeit und größeren Verwindungssteifigkeit. Einen gewissen Einfluss dürfte der massive Reifen auch auf den Klang haben, zumal bei Rimshots. Gegossene Spannreifen werden im Übrigen mitunter ebenso als Power Hoops bezeichnet wie dickere aus Pressstahl.