Floyd Rose Locking Tremolo

Floyd Rose Locking Tremolo, Vibratosystem für elektrische Gitarren, Ende der 1970er-Jahre von dem amerikanischen Gitarristen Floyd D. Rose entwickelt und 1977 vorgestellt. Das kurz Floyd Rose genannte System war Vorbild für eine Reihe ähnlicher Vibrato-Systeme. Entgegen seines Namens handelt es sich nicht um ein System zur Erzeugung des Tremolo-Effektes, sondern um eines zur Generierung von Vibrato.

Als Musiker kämpfte Rose mit einem Problem, das auf die technische Gestaltung damaliger Vibrato-Systeme zurückzuführen war: Durch den Einsatz des Vibrato-Sytems verstimmten sich die Saiten, kehrten also nicht mehr in die vorherige korrekt Stimmung zurück. Rose, der über feinmechanische Kenntnisse verfügt, sah die Ursache für die Verstimmung in der Möglichkeit der Saiten, sich im Sattel bewegen, sich in den Kerben des Sattels sich mitunter aber auch verhaken zu können. Er konstruierte einen Klemmsattel, in dem die Saiten fixiert wurden, um den Preis, dass sie nicht mehr mit den an der Kopfplatte vorhandenen Stimmmechaniken gestimmt werden konnten. Das Instrument muss also vor Einsatz des Klemmsattels exakt gestimmt werden. Für geringfügiges Nachstimmen sah Rose an der Saitenhalterung angebrachte Feinstimmer in Form kleiner Rändelschrauben vor. Das gesamte Vibratosystem basiert auf einem ausbalancierten Verhältnis von Saitenspannung und Spannung der Federn, die die Saiten in der vorgegebenen Stimmung halten. Saitenhalter mitsamt Brücke werden mit dem Vibratohebel bewegt, da die Saite aber an Brücke wie an Sattel exakt fixiert ist, kann sie sich nicht verstimmen, sieht an einmal von den durch das Material gegebenen allmählichen Verstimmungen ab.

Ähnliche Systeme wurden bald von anderen Firmen vorgestellt, in Lizenz etwa von Yamaha und Ibanez. Rose selbst verbesserte und modifizierte sein Vibrato in Details, grundsätzlich aber ließ er es unverändert. Sein System hatte einigen Einfluss auf die Spieltechnik von Gitarren und wurde etwa von Eddie Van Halen, Steve Vai, Neal Schon und Joe Satriani verwendet.

Literatur

Bacon, Tony/Hunter, Dave: Totally Guitar – The Definitive Guide; London 2008

Weblink

www.floydrose.com (Offizielle Website der Firma Floyd Rose, Hersteller des Floyd Rose Locking Tremolos)