Nashville-Tuning

Nashville-Tuning, gängige Stimmung der vor allem in der Country Music üblichen Pedal Steel Guitar; die Stimmung ist auch unter der Bezeichnung E9th bekannt.

Das Nashville-Tuning ist eine offene Stimmung und stellt unter den für die Pedal Steel Guitar üblichen Stimmungen eine Art Standard dar. Die Saiten des Instrumentes werden dabei auf die Töne h d1 e1 fis1 gis1 h1 e2 gis2 dis2 fis2 gestimmt. Das Nashville-Tuning kann auch auf die normale E-Gitarre übertragen werden, doch müssen dafür für die vier tiefen Saiten eine Oktave höher gestimmt werden; dazu ist es unerlässlich, diese Saiten durch die entsprechenden Saiten von 12-saitigen Gitarren zu ersetzen.