New Old Stock

New Old Stock, abgekürzt NOS, zusammengesetzt aus englisch new, old und stock, deutsch etwa »neuwertiger, aber alter Lagerbestand«, allgemein Begriff für Gegenstände, deren Herstellung zeitlich mehr oder weniger weit zurückliegt, die aber seinerzeit nicht für die Produktion verwendet, sondern gelagert wurden; kommen diese Gegenstände in den Handel, ist ihr Wert aufgrund ihre Alters mitunter höher als der von gleichartigen, aber zu späterer Zeit hergestellten Gegenständen.

In der Rockmusik wird der Begriff für elektronische Bauteile wie Kondensatoren und Widerstände, insbesondere aber für Röhren, aber auch für Instrumente, insbesondere Gitarren verwendet. NOS-Bauteile für Verstärker werden für Restaurierungen alter Verstärker verwendet, sind daher sehr gesucht und werden zu sehr hohen Preisen gehandelt; unter Rockmusikern, zumal unter Gitarristen, hält sich hartnäckig die Ansicht, dass die alten Bauteile zu einem »besseren« Klang der Geräte beitragen (Voodoo).