Saitenbezug

Saitenbezug, Bezeichnung für die Gesamtheit der Saiten eines Saiteninstrumentes wie Gitarre, Laute, Mandoline, Cembalo, Spinett, Klavier und weiteren mehr, unabhängig von Zahl und Art der Saiten; der Begriff wird besonders für mit Saiten ausgestattete Tasteninstrumente wie Klavier und Cembalo verwendet, dann oft auch nur in der Kurzform Bezug. Das Wort selbst deutet natürlich an, dass die Saiten so an dem Instrument befestigt werden, dass sie dabei gleichzeitig gezogen werden.