Stimmstock (Streichinstrumente)

Stimmstock, auch Stimme oder Seele, kleines Rundholz, das im Inneren von Streichinstrumenten zwischen Decke und Boden geklemmt wird.

Aufgabe des Stimmstockes ist es weniger, den von Saiten und Steg ausgeübten Druck von der Decke abzufangen, als vielmehr, deren Schwingung auf den Boden zu übertragen. Auf diese Weise wird ein ausgeglichenes Schwingungsverhalten des gesamten Resonanzkörpers des Instrumentes erreicht.

Der Stimmstock wird unter den Diskantfuß des Steges eingepasst; die Ermittlung des exakten Ortes ist nur mit Erfahrung und auch Geduld möglich. Ist der optimale Ort gefunden, so ist der Frequenzgang des Instrumentes über den gesamten möglichen Bereich ausgeglichen, die hohen Töne sind also nicht auffällig leiser als die tiefen.