Baritonhorn

Baritonhorn, auch nur Bariton oder Baryton, Aerophon (Polsterzungeninstrument, Blechblasinstrument), Flügelhorn, das zur Flügelhorngruppe innerhalb der Bügelhorngruppe gehört; ein Vorläufer des Instrumentes ist das Euphonium; der Name Baryton wird auch für ein Streichinstrument verwendet.

Das Baritonhorn ist im Grunde genommen ein Tenorhorn, da die Schallröhre des Instrumentes die gleiche Länge wie dieses aufweist. Da die Mensur aber weiter ist, kann auch der Grundton der Röhre gespielt werden, somit reicht der Tonumfang des Baritonhornes von 1B bis b1 eben in die Bariton-Lage hinab.

Das Baritonhorn wird vor allem Blechblasmusik- und Marschkapellen eingesetzt; in anderer Musik, etwa in der Kunstmusik und im Jazz, spielt es keine Rolle.