Shulberry

Shulberry, Elektro-Chordophon (elektromechanisches Saiteninstrument, Zupfinstrument), etwa 1974 von Dave Zammit für die britische Progressive-Rock-Band Gentle Giant gebaut.

Derek Shulman, Lead-Sänger der Band, hatte Zammit nach Fertigstellung der Aufnahmen zu »The Power and The Glory« (1974) gefragt, ob er nicht ein Instrument bauen könnte, mit er die Anfangsakkorde des Songs »Playing the Game« im Konzert spielen könnte. Bei den Plattenaufnahmen war für diesen Zweck ein Marimbaphon verwendet worden. Zammit, Toningenieur der Band, baute ein kleines Instrument mit nur drei Saiten, die auf den Akkord zu Beginn des Songs gestimmt wurden. Das Instrument hat etwa die Größe einer Mandoline, jedoch keinen birnenförmigen Korpus, sondern einen, der an mittelalterliche Streichinstrumente denken lässt. Zur Tonabnahme hatte Zammit einen alten Gitarren-Pickup von Shulman erhalten. Für das Spiel des Instruments wird ein Plektrum benutzt.

Der Name setzt sich aus einem Teil des Namens Shulman und dem englischen Wort berry für »Beere« zusammen.