Rahmentrommel

Rahmentrommel, englisch: Frame Drum, Membranophon (Schlaginstrument), Trommel, deren Zargenhöhe kleiner als der Durchmesser der Trommel ist.

Trommeln können grundsätzlich in die Gruppen Rahmentrommeln und Röhrentrommeln eingeteilt werden. Während bei Rahmentrommeln die Höhe des Rohrabschnitts, der die Zarge ergibt, stets kleiner als der Durchmesser der Trommel, ist es bei Röhrentrommeln umgekehrt: Hier ist der Abschnitt der Röhre stets länger als der Durchmesser der Trommel. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist, dass es sich bei Rahmentrommeln fast ausschließlich um einfellige Handtrommeln handelt. Der Durchmesser ist nicht festgelegt, die kleinsten haben einen Durchmesser von kaum mehr als 15 Zentimetern, große Rahmentrommeln können einen Durchmesser von 60 und mehr Zentimetern haben. Rahmentrommeln treten in vielen Kulturen auf, die Bodhrán gehört ebenso dazu wie das Tamburin.