Timbales

Timbales, Membranophon (Röhrentrommel), meist in lateinamerikanischer Musik paarweise eingesetzte Trommeln; trotz der Namensgleichheit in verschiedenen Sprachen handelt es sich bei den Timbales nicht um Pauken, da der Korpus nicht halbkugelig geformt ist.

Timbales

Timbales (Fotolia)

Die einzelne Timbale besteht aus einem runden, relativ flachen Kessel aus Stahl oder Kupfer, auf dem nur ein Schlagfell befestigt wird; die Trommel bleibt unten offen. Meistens werden zwei Timbales auf einem hohen Ständer befestigt und von einem Instrumentalisten, dem Timbalero gespielt. Dazu benutzt der Musiker Stöcke von etwa einem Zentimeter Durchmesser ohne ausgeprägten Kopf, mit denen er nicht nur auf die Felle schlägt, sondern auch den Korpus des Instrumentes nutzt. Manche Timbalesspieler verwenden auch mehr als zwei Trommeln, andere kombinieren Timbales der gebräuchlichen Größen von etwa 35 Zentimetern Durchmesser (14 inch) und knapp 40 Zentimetern Durchmesser (15 inch) mit so genannten Timbalitos, deren Durchmesser beispielsweise 15 Zentimeter und 19 Zentimeter betragen kann.

Die Timbales werden so aufgestellt, dass die kleinere, Primero genannt, rechts steht, während die größere, Segundo, links steht. Die meisten Timbaleros kombinieren ihre Timbales mit weiteren Perkussionsinstrumenten, etwa einem einzelnen Becken, einer Kuhglocke und einem Woodblock.

Die Timbales werden zwar nicht im eigentlichen Sinne auf je einen Ton gestimmt, doch klingt das kleine Instrument höher als das größere. Der Klang der Instrumente ist relativ kurz, hell und durchdringend; von manchen Zuhörern wird er auch als »blechern« empfunden.

Die Timbales sind fester Bestandteil der lateinamerikanischen Musik und ersetzten in den Orquestas tipicas die Kesselpauken. Noch vor Mitte des 20. Jahrhunderts fanden sie Eingang in den Jazz und schließlich auch in die Rockmusik. Zumeist setzen die Timbaleros Akzente, kündigen mit im Forte gespielten Fill-Ins aber auch formale Einschnitte an.

Diskografie

Santana: Santana (1969)
Santana: Abraxas (1970)
Santana: Santana III (1971)
Tito Puente: 50 Years of Swing (1997)