Zimbeln

Zimbeln, von lateinisch cymbala für »Becken«, Idiophon (Gegenschlagidiophon, Metallophon), Paar von kleinen Becken der griechischen und römischen Antike

Die Becken von unter zehn Zentimetern Durchmesser wurden aus Eisen, Bronze oder Messing hergestellt und immer paarweise verwendet. Der Instrumentalist hielt dabei in einer Hand ein Paar der Becken, mitunter auch in jeder Hand eines. Von diesen Becken stammen ähnliche Instrumente wie Kymbala, Cymbala und Crotales ab.

Zimbel — also Singular, ist auch der Name eines hohen Mixturregisters bei der Orgel (Cymbel).