The Whole World (Band)

Whole World, The, englische Rockband, 1970 von Kevin Ayers gegründet.

Ayers hatte 1969 mit »Joy of a Toy« sein erstes Solo-Album veröffentlicht und suchte für die anstehende Tournee Musiker,die die Begleitband stellen sollten. Er fand sie in der Folk-Sängerin Bridget St. John, dem Saxophonisten Lol Coxhill, dem Keyboard-Spieler David Bedford, dem Bassisten und Gitarristen Mike Oldfield und dem Schlagzeuger Mike Fincher. Die Formation war auch komplett an den Aufnahmen zu »Shooting at the Moon« (1970) beteiligt. Zwar ging Ayers mit dieser Band dann auch auf eine Tournee, danach aber wurde die Gruppe aufgelöst. Dennoch engagierte Ayers Bedford und Oldfield auch für die Aufnahmen von »Whatevershebringswesing« (1971). Es gibt von The Whole World keines unter diesem Namen veröffentlichtes separates Album.