Bellaphon Records

Bellaphon Records, deutsches Independent-Schallplattenlabel, 1961 von Branco Zivanovic in Frankfurt am Main gegründet.

Bellaphon wurde für die Rockmusik durch Übernahme des Unterlabels Bacillus bedeutsam, auf welchem einige deutsche Gruppen (und die britische Formation Nektar) erschienen: Dzyan, Karthago, Nine Days Wonder und Tiger B. Smith. Unter dem Hauptlabel Bellaphon wurde u.a. Epsilon herausgebracht. Unter den Lizenzausgaben sind wichtige historische Blues- und Jazzaufnahmen enthalten. Ein weiteres Unterlabel ist das von Horst Lippmann und Fritz Rau gegründete Label L+R.

Weblink

www.bellaphon.de (Offizielle Website des deutschen Schallplattenlabels Bellaphon Records)