Snapper Music

Stichworte Richard Barbieri | No-Man | Porcupine Tree



Snapper Music, britisches Schallplattenlabel, 1996 von John Beecher und Douggie Dudgeon in London gegründet.

Finanziert wurde die Gründung des Labels von Mark Levinson, zu dieser Zeit Eigner von Palan Music Publishing. 1999 spaltete sich das Label von Palan ab und wurde 2004 von Bryan Morrison gekauft, der Beecher und Dudgeon im darauf folgenden Jahr entließ. Geleitet wird das Label seitdem von Frederick Jude.
Zu Snapper Music gehören Peaceville Records, Kscope Records und Charly Records. Unter den verschiedenen Labels werden Aufnahmen einer Vielzahl von Künstlern in diversen Zusammenstellungen vertrieben. Daneben standen oder stehen etwa Porcupine Tree, Richard Barbieri und No-Man bei Snapper oder Kscope unter Vertrag.



Weblink

http://www.snappermusic.com/ (Offizielle Website des britischen Schallplatten-Labels Snapper Music)