NEARfest

Stichworte Progressive Rock | Keith Emerson | Beardfish | Hatfield and the North | IQ | Pallas | Porcupine Tree | Spock’s Beard | Transatlantic



NEARfest, Abkürzung von North East Art Rock Festival, jährlich in Bethlehem (Pennsylvania) stattfindendes mehrtägiges Festival für Progressive Rock und verwandte Musik; das Festival gilt als das wichtigste Festival für Progressive Rock überhaupt.

Das NEARfest wurde 1998 von Robert DaLuca und Chad Hutchinson gegründet. Das erste Feitavl fand 1999 statt. DaLuca und Hutchinson wollten dem in den 1990er-Jahren erstarkendem Progressive Rock ein Forum geben, wobei es ein Ziel war, das wachsende Publikumsinteresse an dieser Musik mit zahlreichen Konzerten während der zunächst zwei, später drei Festivaltage zu befriedigen.
Auftrittsort ist die Baker Hall, die Teil des Zoellner Arts Center der Lehigh University of Bethlehem ist und in der etwa 1200 Menschen Platz finden; lediglich im ersten Jahr seines Bestehens fand das NEARfest in einem Saal am Moraicva College statt und in den Jahren 2002 und 2003 in einer größeren Halle in Trenton (New Jersey).
DaLuca und Hutchinson leiteten das Festival bis 2008, danach übernahmen Jim Robinson, Ray Loboda und Kevin Feely die Leitung. Im Laufe der Jahre sind nahezu alle bedeutenden Musiker und Bands des Progressive Rock beim NEARfest aufgetreten, so Allan Holdsworth, Keith Emerson, Steve Hackett, PFM, Gong, Van der Graaf Generator, Beardfish, Fish, Magma, Hawkwind, Ozric Tentacles, Hatfield and the North, IQ, Pallas, Strawbs, Porcupine Tree, Transatlantic, und Spock’s Beard. Von den Auftritten wurden vereinzelt auch CDs und DVDs produziert.



Weblink

http://www.nearfest.com (Offizielle Website des NEARfest für Progressive Rock)
http://www.nearfestrecords.com (Offizielle Website des Plattenlabes NEARfest Records)