Woodstock

Woodstock, im nördlichen Teil des Staates New York liegende Kleinstadt, wo im August 1969 ein Festival stattfinden sollte. Wegen allzu strikter Auflagen der örtlichen Behörden wurde das dreitägige Freiluftkonzert unter dem Namen »Woodstock Music and Arts Fair« dann nicht dort, sondern ca. 80 km entfernt in der Nähe des Ortes Bethel, auf einem 243 Hektar großen Gelände des Farmers Max Yasgur, abgehalten. Die Zahl der Teilnehmer wird abweichend mit 400 000 bis 500 000 angegeben.

Unter den auftretenden Musikern befanden sich Joan Baez, Joe Cocker, Arlo Guthrie, Ritchie Havens und Jimi Hendrix, unter den Rockgruppen Country Joe & The Fish, Crosby, Stills, Nash & Young, The Who, Jefferson Airplane, Santana, The Butterfield Blues Band, Canned Heat und Mountain. Ein abendfüllender Film von Michael Wadleigh hat nicht alle mitwirkenden Gruppen festgehalten, es fehlen z. B. Jefferson Airplane, The Grateful Dead, The Incredible String Band und Blood, Sweat & Tears. Ein Dreifach- und ein weiteres Doppelalbum enthalten Aufzeichnungen vom Woodstock-Festival, das wegen seiner Ausmaße und relativen Friedfertigkeit seines Ablaufs die Berichterstatter zu überschwenglichen Äußerungen veranlasst hat. Abbie Hoffmans Losung von einer »Woodstock Nation« erwies sich dennoch als eine hohle Phrase. Die zeitlich parallelen Manson-Morde in Los Angeles und Umgebung – Manson und seine Anhänger beriefen sich auf einige Beatles-Songs – sowie das kurz nach Woodstock veranstaltete unselige Altamont-Freikonzert machten die aufgekommenen Hochgefühle schnell zunichte. Ende 1979 versuchte ein ausgedehntes »Woodstock Revival On Tour«mit Joe Cocker, Arlo Guthrie, Country Joe McDonald und Ritchie Havens die Erinnerung an Woodstock zu beleben. Zum 40-jährigen Jubiläum des Festivals erschienen eine Reihe von Büchern zum Thema, von denen einige sich auch kritisch mit dem Mythos auseinandersetzten.

Diskografie

Woodstock (1970)
Woodstock Two (1971)

 

Literatur

Hoffman, Abbie: Woodstock Nation. A Talk-Rock Album; New York1969
Musik Express 9/1979
Gülden, Jörg – Woodstock – Wunder oder Waterloo (St. Andrä-Wörden 2009)