Joan Osborne

Osborne, Joan Elizabeth, amerikanische Popmusikerin (Gesang, Komposition, Text), * Anchorage (Kentucky) 8.7. 1962

Biografie

Joan Osborne verließ 1980 ihre Heimatstadt und ging nach New York. Um ihre eigene Musik vermarkten zu können, gründete sie das Plattenlabel Womanly Hips und veröffentlichte eine CD, unterschrieb dann aber doch einen Plattenvertrag bei Mercury Records.
1995 veröffentlichte sie das Album »Relish«, das eine Mischung aus den Wurzeln der amerikanischen Volksmusik enthielt: Folk, Country, Blues. Weltweit erfolgreich war der aus der CD ausgekoppelte Song »One of us«, den Osborne gemeinsam mit Eric Bazilian, Kopf der amerikanischen Folkrockgruppe The Hooters geschrieben hatte. Bazilian, eine der grauen Eminenzen der amerikanischen Rockmusik, hatte »Relish« auch produziert.
Der Erfolg war allerdings nicht von Dauer. Zwar veröffentlichte Mercury die früheren Aufnahmen Joan Osbornes noch einmal, neue Songs aber ließen bis 2000 auf sich warten. Mit »Righteous Love« konnte die Sängerin den Erfolg von »Relish« nicht wiederholen. Mit sich selbst uneins über die Richtung, die ihre Musik nehmen sollte, ging sie nach ihrer Teilnahme an dem Dokumentarfilm »Standing in the shadows of Motown« mit den Dixie Chicks auf eine Tournee durch die USA, veröffentlichte dann aber eine CD mit Coverversionen einiger Rock- und Soul-Songs (»How sweet it is«, 2002). Die tatsächliche Wendung hin zur Country Music vollzog sie 2006 mit dem Album »Pretty little stranger«. »Breakfast in bed«, 2007 veröffentlicht, knüpfte wieder an frühere Aufnahmen an.
Joan Osborne erfüllte zwar die nach »Relish« und der Single »One of us«, die immerhin für einen Grammy im Gespräch war, hochgespannten Erwartungen nicht, doch eroberte sie sich einen unangefochtenen Platz unter den amerikanischen Sängerinnen, die gleichermaßen überzeugend Country wie Folk und Blues singen können.



Diskografie

Soul show (1991)
Relish (1995)
Righteous Love (2000)
How sweet it is (2002)
Christmas means love (2005)
Pretty little stranger (2006)
Breakfast in bed (2007)
Little wild one (2008)



Weblinks

http://www.joanosborne.com (Offizielle Website der amerikanischen Sngerin Joan Osborne)