Redemption

Redemption, amerikanische Progressive-Metal-Band, 2000 in Los Angeles (Kalifornien) gegründet.

Bandbiografie

Im Kern bestand die Gründungsformation von Redemption aus Musikern, die schon bei anderen Heavy-Metal- und Progressive-Metal-Bands ihre Meriten erhalten hatten: Der Gitarrist Nick van Dyck und der Sänger Rick Mythiasin hatten sich mit dem Gitarristen Bernie Versailles von der Speed-Metal-Band Agent Steel und dem Schlagzeuger Jason Rullo von Symphony X zu einer Band zusammengetan. Als Mythisian 2003 ging, sprang für Konzerte zunächst der Sänger Corey Brown von der Metal-Band Magnitude 9 ein, wurde dann aber auf Dauer durch Ray Alder von der Progressive-Metal-Band Fats Warning ersetzt.

Alder hatte auch einen Song bei den Aufnahmen zum Debüt der Band gesungen; das Album wurde 2003 unter dem Titel »Redemption« veröffentlicht. Danach konsolidierte sich die Besetzung der Band: Zur Produktion des zweiten Albums, »The Fullness of Time« (2005) war Rullo durch Chris Quirarte ersetzt worden, außerdem gehörten nunmehr der Keyboard-Spieler Greg Hosharian und der Bassist James Sherwood. Sherwood wurde später durch Sean Andrews ersetzt. 2007, als Redemption mit »Origins of Ruin« das dritte Album veröffentlichte, war die Band bereits so bekannt, dass sie gemeinsam mit Dream Theater auf Tournee gehen konnte. James LaBrie, Sänger von Dream Theater, sang mit Alder für das 2009 veröffentlichte Album »Snowfall on Judgement Day« für den Song »Another Day dies« im Duett.

Die Musiker von Redemption verknüpfen in ihrer Musik Heavy Metal mit einigen Elementen des amerikanischen Progressive Rocks, der seit den 1970er-Jahren weit mehr mit Hardrock verbunden war als jemals der britische Progressive Rock. Bei Redemption sind es beispielsweise die Orchesterklänge, die Michael Romeo von Symphony X lieferte. Später rückten die Keyboards weit in den Vordergrund – in Stücken wie »Love kills us all/Life in one Day« gelingt der Band dann auch eine Verschmelzung von eher europäisch geprägtem Progressive Rock mit dem amerikanischen Pendant.

Diskografie

Redemption (2003)
The Fullness of Time (2005)
The Origins of Ruin (2007)
Frozen in the Moment – Live in Atlanta (2009)
Snowfall on Judgment Day (2009)

Weblink

www.redemptionweb.com (Offizielle Website der amerikanischen Progressive-Metal-Band Redemption)