Travis Smith

Stichworte Opeth | Riverside | Cover-Gestaltung | Hipgnosis | Lasse Hoile | Roger Dean



Smith, Travis, amerikanischer Grafiker, * San Diego (Kalifornien) 26.2. 1970

Biografie

Travis Smith genoss keine akademische oder privat organisierte Ausbildung, sondern lernte die verschieden Techniken von Fotografie, Grafik und Digitalgrafik autodidaktisch. Als die mit ihm befreundeten Musiker der Progressive-Metal-Band Psychotic Waltz ihn baten, die visuelle Gestaltung einer CD zu übernehmen, war damit der Grundstein für eine Professionelle Karriere gelegt. In den folgenden Jahren arbeitete Smith für eine Vielzahl von Musikern und Bands vornehmlich aus dem Bereich des Heavy Metal und gestaltete weit über 100 Alben. Seine Arbeiten wurden so Bestandteil der Veröffentlichungen unter anderem von Devin Townsend, Death, Demons & Wizards, Nevermore, Katatonia, Overkill, Diabolical Masquerade, Ice Earth, Dragonlord, Suffocation und Opeth.
Für seine Auftraggeber entwirft Smith nicht nur Cover und Booklets, sondern fotografiert auch und übernimmt die typografische Gestaltung. Seine Werke sind durch intensive digitale Bildbearbeitung gekennzeichnet. So gibt er seinen für sich genommen eher banalen, meist menschenleeren Fotos durch digitale Bearbeitung ein altertümliches Aussehen, als seien sie zu Beginn der chemischen Fotografie entstanden. Oft handelt es sich um Schwarz-Weiß-Fotos, zumindest aber sind die Fotos weitgehend monochrom gehalten. Smith kombiniert diese Fotos mit einer Typografie, die ihre ästhetischen Grundlagen in der Typografie der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hat und wie diese oft auf einer stilisierten floralen Ornamentik beruht. Smith hat mit seinen Cover-Designs einigen Einfluss auf die Gestaltung der Verpackung von Heavy-Metal-CDs genommen, insbesondere des Progressive Metal.



Weblink

http://www.seempieces.com/ (Offizielle Website des amerikanischen Grafikdesigners Travis Smith)