Audio-Editor

Audio-Editor, Software zur Bearbeitung von Audio-Dateien; die Bearbeitung von MIDI-Dateien ist nicht Aufgabe eines Audio-Editors.

Für die Bearbeitung mittels eines Audio-Editors müssen die Audios in einem digitalen Audio-Format wie wav, mp3,ogg oder einem anderen vorliegen; die meisten Audio-Editoren können mit verschiedenen Formaten umgehen und die bearbeitete Datei auch in verschiedenen Formaten ablegen, können in Grenzen also auch als Format-Converter verwendet werden.
Ion der Regle zeigt ein Audio-Editor die geladene Datei in einem Fenster an; Stereo-Audios werden in einem horizontal geteilten Fenster gezeigt. Die Anzeige gibt in etwa in der Horizontalen den zeitlichen Verlauf des Tracks an, in der Vertikalen die Amplitude, also die Lautstärke. Eine Zoom-Funktion erlaubt es, die Anzeige zu vergrößern, um Details genauer bearbeiten zu können.
Im Wesentlichen ist ein Audio-Editor für Klänge aller Art, was eine Bildbearbeitung für Fotos ist. So können aus der Grafik des Audios Teile herausgeschnitten, kopiert, an anderer Stelle eingefügt und markierte Teile diversen Veränderungen unterworfen werden. So sind einige Bearbeitungswerkzeuge bereits fester Bestandteil eines Audio-Editors oder aber können als Plug-In hinzugefügt werden. Diverse Effekte gehören dazu: Ein- und Ausblenden, Lautstärke erhöhen oder absenken, Rauschen vermindern, rückwärts abspielen, Hall hinzufügen und weitere mehr. Für Musiker kann es wichtig sein, ein Audio bei unveränderter Tonhöhe langsamer ablaufen zu lassen oder Teile als Samples zur Weiterverwendung herauszukopieren, für Platten-Sammler, bei von Vinyl-Platten gewonnenen Audio-Dateien Knistern und Rauschen zu entfernen. Da jeder Bearbeitungsschritt auf grafischer Ebene erfolgt, ist ein sehr genaues Arbeiten möglich.
Es gibt eine Vielzahl von Audio-Editoren, kommerzielle wie Freeware wie Open-Source-Programme. Zu den populären Audio-Editoren zählt etwa das Programm Wavelab der Firma Steinberg oder der Freeware-Audio-Editor Audacity. Ein Audio-Editor kann durch einen Audio-Grabber ergänzt werden – dann ist die Bearbeitung von Daten möglich, die von gewöhnlichen CDs gewonnen wurden –, wie er seinerseits zu einem Software-Sequencer eine sinnvolle Ergänzung sein kann.

Weblink

audacity.sourceforge.net/?lang=de (Website des Freeware-Audio-Editors Audacity)