Crossfader

Crossfader, von englisch cross für »Kreuz« und fader für etwa »Überblender«, Lautstärkeregler, Bestandteil eines Mischpultes oder Verstärkers, oft als Schieberegler ausgeführt.

Der Crossfader ermöglicht es, das Lautstärkeverhältnis zwischen zwei Eingangskanälen zu regulieren. Regler dieser Art finden sich in diversen Audiogeräten, so als Panoramaregler (Pan-Pot) in Studiomischpulten und in Stereoverstärkern als Balanceregler. Discjockeys ist der Crossfader als Teil des von ihnen bei Live-Auftritten benutzten Mischpultes ein unentbehrliches Arbeitsmittel ihrer Mischpulte. Bei diesen Mischpulten dient der Crossfader dazu, von einem Musikstück allmählich in ein anderes zu überblenden. Dabei wird die Lautstärke des einen Kanals zugunsten des anderen Kanals stetig verringert.